Senckenberg Naturmuseum

App bei Google Play App bei iTunes

Optimaler Begleiter für den Besuch im Frankfurter Naturmuseum

Entdecken Sie die Vielfalt des Lebens auf der Erde und lernen Sie mehr über längst vergangene Tierwelten. Diese App begleitet Sie bei Ihrem Besuch im Senckenberg Naturmuseum Frankfurt.

Die App bietet allgemeine Informationen für Ihren Besuch. Dazu gehören Infos zu den Öffnungszeiten, der Anfahrt und den Eintrittspreisen. Darüber hinaus erhalten Sie mit der App zusätzliche Informationen zu ausgewählten Highlights der Dauerausstellung. Die App gewährt Ihnen über Texte, Audio- und Videodateien einen tieferen Einblick zu den ausgestellten Objekten. Eine Karte des Naturmuseums und interaktive Lagepläne zu allen Stockwerken helfen Ihnen bei der Orientierung und lassen Sie Ausstellungstücke gezielt finden.

Verschiedene Touren führen Sie zu ausgewählten Highlights der Ausstellung. Sie können sich aber auch selbst Ihre eigene Tour zu Ihren persönlichen Favoriten zusammenstellen und so Ihren Besuch im Senckenberg Naturmuseum Frankfurt noch individueller gestalten.

Bedienung und Hinweise

Die Informationen der App können genutzt werden, ohne vor Ort zu sein. So können Sie das Senckenberg Naturmuseum Frankfurt auch virtuell besuchen.

Da die App sehr übersichtlich aufgebaut ist, gestaltet sich die Bedienung recht einfach und erschließt sich eigentlich von selbst. Auf der Übersichtsseite haben Sie Zugriff auf die enthaltenen Touren, auf Informationen zu einzelnen Exponaten und die Übersichtskarte, die Ihnen hilft, sich im Museum zurechtzufinden.

Um eine der verfügbaren Touren zu starten, tippen Sie auf der Übersichtsseite auf den Eintrag “Touren” und anschließend in der Liste der Touren auf die gewünschte Tour. Anschließend wird der Inhalt der gewählten Tour beschrieben und nach dem Antippen des Wiedergabesymbols geht es los: Eine Karte mit der Position des nächsten Exponats wird angezeigt und Sie können sich dorthin begeben. Durch Antippen der Bezeichnung des Exponats erhalten Sie die zugehörigen Informationen. Die Pfeil-Schaltfläche unten rechts blendet auf der Karte den Weg zum nächsten Exponat ein usw. Beenden Sie die Tour über das Häkchen oben links. So oder so ähnlich navigieren Sie durch sämtlich Inhalte der App.

Anstelle der vorgefertigten Touren können Sie sich auf der Seite der Tourenübersicht auch eine eigene Tour zusammenstellen, indem Sie nach dem Antippen des Plus-Zeichens für Sie interessante Exponate hinzufügen.
Über das Hauptmenü der App haben Sie Zugriff auf weitere Informationen. Im Bereich “Ihr Besuch” finden Sie beispielsweise die Öffnungszeiten, die Preise usw. Auch im Hauptmenü zu finden, und unserer Meinung nach besonders wichtig, ist die Funktion “Offline Manager”, über die Sie die Inhalte der App vorab herunterladen können. So sind Sie vor Ort nicht von einer Internetverbindung abhängig und können die App offline verwenden.

 width=

 

AndroidSenckenberg Naturmuseum – Screenshot Android

 

iPhoneSenckenberg Naturmuseum – Screenshot iPhone

Hinweis
Apps und Web-Apps werden laufend weiterentwickelt. Wenn wir ein Buch neu auflegen, in dem wir auf die hier vorgestellte App verweisen, wird überprüft, ob die App noch verfügbar ist und ob die Angaben im Blog-Beitrag noch stimmen. Dennoch kann es passieren, dass unsere Beschreibung nach der Überprüfung nicht mehr zu einer danach geänderten Version der App passt, oder dass die Entwickler die App sogar aus den App-Stores gestrichen haben. Darauf haben wir leider keinen Einfluss. Sobald wir davon Kenntnis haben, wird das im Blog aktualisiert.