Achtsamkeits-Impuls: Standhaft wie ein Baum

Vielleicht hast du schon öfter gehört, man solle sich erden beziehungsweise mit der Kraft der Erde verbinden. Was ist damit gemeint? Stehen wir nicht täglich mit beiden Beinen auf dem Boden? De facto sicherlich, doch viel zu oft entschweben wir mit unserem Geist und verlieren sozusagen die Bodenhaftung. Wir verbrauchen unsere Energie für alle möglichen Anforderungen, Sorgen und Ängste. In dem Moment, wo wir uns jedoch der Bodenhaftung bewusst werden, zentrieren wir uns, finden zu unserer Mitte zurück und verbinden uns mit unserem Körper.

Gerade in sehr stressigen Phasen nutze folgende Übung aus dem Qigong, um wieder bei dir selbst anzukommen: „Stehen wie ein Baum“, auch Zhan Zhuang genannt. Dabei stellst du dich gerade hin, deine Arme ruhen seitlich am Körper und der Kopf ist aufrecht mit Blick nach vorne. Nun schließe deine Augen und spüre den Boden unter deinen Füßen, die Kraft deines Körpers, die Energie in allen Gliedern. Verweile circa 3 - 4 Minuten in dieser Haltung. Mit dieser Standübung balancierst du deine Energieverteilung im Körper aus und baust Energiereserven auf. Vielleicht hilft dir hierbei folgendes Bild: Während wir einen Baum mit ein paar Strichen aus Stamm und einer kurvigen Krone zeichnen würden, zeigt das chinesische Piktogramm eines Baumes nur einen Stamm, die Erdoberfläche und darunter die langen Wurzeln. Das verdeutlicht sehr schön die Wirkung dieser meditativen Haltung: Was äußerlich wie ein bloßes Herum-stehen aussieht, ist von innen heraus Stärkung und Nährung.

 

“Erde, die uns dies gebracht, Sonne, die es reif gemacht: Liebe Sonne, liebe Erde, Euer nie vergessen werde.”

Christian Morgenstern

 

Über Achtsamkeit im allgemeinen, was das ist und wie es dir hilft, kannst du hier weiterlesen

Weitere Informationen zum Thema "Übungen & Impulse" findest du hier ...

Folge dem Blog – Jede Woche neue Impulse

Bleib am Ball mit der wöchentlichen "Das tut mir gut"-E-Mail:
Freitags gibt es eine EMail mit den aktuellen Blog-Beiträgen der Woche. Nimm Dir die Zeit zum Lesen, um Dein Leben bewusster zu gestalten und Dich selbst entsprechend wertzuschätzen.

Klar möchte ich nichts verpassen ...