Glückwünsche zum Schulanfang

Wie gratuliere ich zum Schulanfang?

Schulanfang: Nun ist es bald soweit. Die Einschulung, der erste Schultag, der Schulanfang steht vor der Tür, und da stellt sich für viele die Frage: Wie gratuliere ich zum Schulanfang? Der erste Schultag ist ein ganz besonderer Tag im Leben eines Kindes. Ab jetzt ist es ein Schulkind und das bringt viele Neuerungen und vor allem Pflichten mit sich. War es in der Kita-Zeit noch möglich, einen Tag frei zunehmen, weil die Großeltern zu Gast waren, heißt es ab jetzt: Jeden Tag zur Schule gehen. Wochenende, Ferien und Krankheit natürlich ausgenommen. Für die kleinen Langschläfer ist es vorbei mit der Langschläferei, der Unterricht beginnt für alle zu einer festgelegten Zeit.

Aber an das alles kann man sich gewöhnen. Im Gegenzug schiebt die Schule die Tür zum Erwachsenenleben schon ein bisschen auf. Nicht, dass das Erwachsenenleben immer erstrebenswert wäre, manch einer wünscht sich in die heile Kinderwelt zurück. Im Vergleich zum Kinderleben sind wir Erwachsenen aber doch freier in unseren Entscheidungen, flexibler in unserem Handeln, wir verdienen unser eigenes Geld und können kaufen, was wir möchten und wir können lesen und schreiben und damit kommunizieren und recherchieren, was uns interessiert. Der erste Schultag ist also wirklich ein Anlass für ein Geschenk und einen Glückwunsch an das frischgebackene Schulkind.

Falls Ihnen selbst gerade eine Idee für einen Glückwunsch fehlt, haben wir Ihnen hier einige zusammengestellt. Sie finden im Folgenden kurze Grüße und kleine Gedichte, die sie auf eine Karte schreiben können. Einige Glückwünsche beziehen sich auf ein Geschenk, vielleicht benötigen Sie da ohnehin eine Idee. Oder möchten Sie Ihrem Kind längere Gedanken mit auf den Weg geben? Dafür haben wir einige Musterbriefe verfasst, die Sie auf Ihre Situation anpassen können. Und da es sich in den letzten Jahren eingebürgert hat, kleine Anzeigen zum Schulstart zu schalten, finden Sie auch dafür einige Beispiele.

Für Menschen mit kreativer Ader enthält der Abschnitt „Sprüche für gestaltete Glückwünsche“ kurze Slogans, die Sie plotten, sticken, in schöner Schrift schreiben, stempeln können, um individuelle Karten zu basteln. Wenn Sie dann gerade im kreativen Flow sind und hübsche, zum Kind passende Umschläge suchen, helfen Ihnen sicher die beiden Faltanleitungen weiter.

Am Ende finden Sie einige Tipps für den Schulstart. Ab sofort wird ja auch Ihr Alltag neu sortiert. Wenn Sie sich alle ab dem ersten Tag an einen Ablauf gewöhnen, klappt die häusliche Lernbegleitung bald reibungslos. Es bleiben noch genug Aufregungen und spannende Momente, weil auch in der Schule kein Tag ist wie der andere ist.

Wir wünschen Ihnen einen schönen ersten Schultag, einen guten Start in den Schulalltag und vor allem, dass Ihr Kind lange die Freude auf die Schule aus der Kitazeit behält.

Ein Hinweis auf die Lesbarkeit der Glückwünsche

Damit Sie die Texte schneller lesen können, haben wir darauf verzichtet, in den Glückwünschen „Ich“ und „Wir“ zu schreiben. Wir haben uns für den Plural entschieden, auch wenn hoffentlich neben Eltern und Großeltern auch Tanten, Onkel, Nachbarinnen und Nachbarn und alle, die dem Kind wohl gesonnen sind, einen Erinnerungsgruß zu diesem wichtigen Tag schicken.

Zurück zum Inhalt
Geschenke zum Schulanfang

Glückwünsche zum Schulanfang für Karten

Im Handel gibt es sehr schöne Karten speziell zum Schulanfang, die Sie einem frisch gebackenen Schulkind schicken können. Alternativ eignen sich Grußkarten mit einem Motiv, das zum Kind passt.

Liebe/r xxx,
wir wünschen Dir einen tollen ersten Schultag und viel Glück und Erfolg in der Schulzeit.
Deine xxx

Liebe/r xxx,
nun ist der erste Schultag gekommen, auf den Du dich so lange gefreut hast. Wir wünschen Dir, dass in der Schule alles so ist, wie Du es dir vorgestellt hast und Du viel lernst.
Deine xxx

Liebe/r xxx,
viel Glück, viele neue Freunde und immer Freude am Lernen wünschen Dir zum ersten Schultag.
Deine xxx

Liebe/r xxx,
Herzlichen Glückwunsch zum ersten Schultag, lieb/r xxx.
Wir wünschen Dir heute einen wunderbaren Tag, an den Du dich gerne erinnerst. Aber vor allem wünschen wir Dir viel Freude in der Schule, dass Du schnell Freunde findest, mit den Lehrerinnen und Lehrern gut auskommst und ganz viel spannende Dinge lernst.
Deine xxx

Liebe/r xxx,
nun bist Du also ein Schulkind! Gerade haben wir noch deinen Kinderwagen geschoben. Die Zeit ist so schnell verflogen. Wir wünschen Dir eine schöne Schulzeit, dass Du viel lernst und Dich später so gerne wie wir an diese Zeit erinnerst.
Deine xxx

Liebe/r xxx,
Herzlichen Glückwunsch, liebes Schulkind!
Ab heute darfst Du in die Schule gehen und viele spannende Dinge lernen. Wir wünschen Dir dabei viel Freude und tolle Lehrerinnen und Lehrer, die Dich begleiten. Falls wir Dir helfen können, sind wir immer gerne für Dich da.
Deine xxx

Liebe/r xxx,
heute beginnt ein neuer Lebensabschnitt! Bald wirst Du unsere Karte selbst lesen und uns antworten können. Wir freuen uns mit Dir und Deinen Eltern darüber, dass Du jetzt Schulkind bist und wünschen Dir eine glückliche Schulzeit.
Deine xxx

Liebe/r xxx,
endlich geht die Schule los. Du hast dich so lange darauf gefreut. Wir wünschen Dir, dass alles noch besser wird, als Du es Dir ausgemalt hast. Dass Du spannende Dinge lernst, Freunde fürs Leben findest und Abenteuer erlebst, an die Du immer gerne zurückdenkst.
Deine xxx

Liebe/r xxx,
wir wünschen Dir heute einen ganz tollen ersten Schultag und eine schöne Schulzeit. Und wenn Du mal denkst, Schule sei blöd, dann denk an diesen Tag und daran, wie sehr Du Dich darauf gefreut hast, lesen, schreiben, rechnen und viele andere Dinge zu lernen.
Deine xxx

Liebe/r xxx,
wir wünschen Dir und Deinen Eltern einen guten Start in den neuen Lebensabschnitt. Seit heute bist Du Schulkind und wirst viele neue Dinge lernen und erleben. Dabei wünschen Dir viel Freude und Erfolg.
Deine xxx

Kleine Gedichte zum ersten Schultag

Kinder lieben Reime, deshalb haben wir Ihnen auch einige gereimte Grüße verfasst, die Sie in eine Grußkarte oder mit PC oder Farbstiften auf eine Blankokarte schreiben können.

Der erste Schultag

Der erste Schultag ist gekommen,
Du hast den Ranzen mitgenommen,

bist freudig dann zu Schule gegangen,
um Wissen und die Schultüte zu fangen.

Wir wünschen viel Glück für die neue Zeit
und stehen gerne für Fragen bereit.

Alles Liebe deine xxx

Glück und Wissen

Juhu, nun ist er endlich da!
Du wartest ja auch schon ein Jahr.

Endlich geht die Schule los,
jetzt bist Du Schulkind und schon groß.

Wir wünschen Glück und Wissen Dir
über Leben, Welt und manches Getier.

Viel Freude in der Schule wünschen Dir xxx

Schulkind

Da ist er nun, der große Tag,
auf den Du Dich so lang gefreut.
Ab heut‘ ich Schulkind zu Dir sag
Und wünsche Dir eine schöne Zeit.

Deine xxx

Jetzt Schulkind

Jetzt Schulkind!
Endlich!
Tausend Gedanken im Kopf!
Zwanzig Buntstifte im Ranzen!
Tasche gepackt.

Schulweg gesucht.
Clevere Wege gefunden.
Heute geht es los!
Unruhig machst Du Dich auf den Weg!
Leise wirst Du am Schultor.
Klasse 1, ruft die Lehrerin.
Ist Mama noch da, ist Papa schon weg?
Na, wenn schon!
Du schaffst das, Du bist jetzt Schulkind!

Wir glauben an Dich, Du bist ein tolles Kind und wirst in der Schule gut zurechtkommen und viel lernen.
Deine xxx

Am ersten Schultag

Am ersten Schultag warten schon,
der Ranzen, die Tüte, der Schulglocke Ton!

Hab viel Spaß in der Klasse und freu Dich daran,
was man bald dort zusammen lernen kann.

Viel Freude beim Lernen wünschen Dir xxx

Glückwunsch

Wir wünschen viel Glück,
beim Lernen viel Freude,
komm bald zurück
und erzähl uns von heute.

Deine xxx

Der Schulranzen

Da wartet der Ranzen mit Stift, Heft und Buch
seit Wochen auf Dich und das neue Tuch.

Endlich darf er mit Dir in die Schule gehen,
das wird wunderbar, Du wirst es sehen.

Eine tolle Zeit in der Schule wünschen Dir xxx

Du bist auch dabei

In die Schule 1, 2, 3,
gehen heut die Kinder.
Nun bist Du auch dabei!

In der Schule A, B, C, Ei
lernen heut die Kinder
Nun bist Du auch dabei!

Viel Spaß an Deinem ersten Schultag und in der ganzen Schulzeit wünschen Dir xxx

ABC

A, B, C, D, E, F, G,
wenn ich auf die/den xxx seh,

H, I, J, K, L, M, N, O, P,
ist er/sie endlich Schulkind, juchee,

Q, R, S, T, U, V, W,
strahlt vom Kopf bis zum Zeh,

X und Y und Z,
will zur Schule statt ins Bett.

Viel Freude beim Lernen des ABC und all der anderen Dinge in der Schule wünschen xxx

Das ABC vom Schulanfang

A wie Alltag und Abenteuer
B wie Bammel vor dem ersten Tag
C wie Computer lernen
D wie Diktat, das keiner mag
E wie endlich Ferien
F wie feiertagsfrei
G wie große Pause
H wie heute machen wir blau.
I wie I-Dötzchen, die Kleinen
J wie jede Menge gelernt
K wie kommt nie wieder
L wie Lehrerin, an die man noch denkt
M wie müssen wir heim
N wie Noten gehören verboten
O wie Ohren gespitzt
P wie Plumpsack und Pause
Qu wie Quark wird auch mal gelernt
R wie Ranzen und Rucksack
S wie Sonne, die hitzefrei schenkt
T wie Theaterprobe
U wie Unsinn gemacht
V wie Vogel am Fenster
W wie Wolke hat Regen gebracht
X wie Xylofonschläger
Y wie Ypsilon
Z wie zusammen erleben

und das alles bestimmt ab heute Deinen

A wie Alltag und Abenteuer …

Wir wünschen Dir einen tollen ersten Schultag, eine schöne Schulzeit und dass Du bald dein eigenes Schul-ABC schreiben kannst.

Alles Liebe
xxx

Lesen

Höchst erfreulich und belehrend
Ist es doch für jedermann,
wenn er allerlei Geschichten
lesen oder hören kann.

Wilhelm Busch (1832-1908)

Spannende Lesenabenteuer wünschen Dir von Herzen

xxx

Aus Max und Moritz

Also lautet ein Beschluss:
Das der Mensch was lernen muss.

Nicht allein das ABC
bringt den Menschen in die Höh´.

Nicht allein im Schreiben, Lesen
übt sich ein vernünftig Wesen.

Nicht allein in Rechnungssachen
soll der Mensch sich Mühe machen.

Sondern auch der Weisheit Lehren
muss man mit Vergnügen hören.

Wilhelm Busch (1832-1908)

Wir wünschen Dir, dass Du neben lesen, schreiben und rechnen viele spannende Dinge lernst und uns davon erzählst.

Deine xxx

Welch ein Jubel, welche Freude

Welch ein Jubel, welche Freude,
denn Dein großer Tag ist heute,
weil die Schule, liebes Kind,
endlich auch für Dich beginnt.

Mit dem Rechnen, Lesen, Schreiben,
wirst Du nun die Zeit vertreiben,
das sind jene Dinge eben,
die Du brauchst fürs ganze Leben.

Nur wer lernt, der wird gescheiter,
wer gescheit ist, der kommt weiter,
Lernen soll Dir Freude bereiten
und mein Glückwunsch Dich begleiten.

Friedrich Morgenroth (1836-1923)

Viel Freude und Erfolg in der Schule und beim Lernen wünschen Dir ganz herzlich
xxx

Glückwünsche zum Schulanfang in Verbindung mit einem Geschenk

Möchten Sie dem I-Dötzchen zum Schulstart etwas schenken und fehlt Ihnen eine Idee. Wir stellen Ihnen einige Geschenke vor und haben auch gleich den passenden Glückwunsch dazu.

Wecker

Herzlichen Glückwunsch, liebe/r xxx, zum ersten Schultag. Ab jetzt wird das Leben ein Lernabenteuer. Allerdings musst Du dafür morgens pünktlich aufstehen. Damit Du nichts in der Schule verpasst, soll der Wecker Dir helfen, rechtzeitig aufzuwachen.

Viel Freude am Lernen wünschen
xxx

Buchstaben- oder Zahlenspiel
(Scrabble, Wortrummikub, Kniffel …)

Juhu, liebe/r xxx, jetzt bist Du ein Schulkind!
Morgen geht es richtig los mit dem Lernen. Mit dem xx-Spiel kannst Du dich schon an Buchstaben und Zahlen gewöhnen, bis Du richtig lesen, rechnen und schreiben kannst.

Viel Spaß beim Spiel und in der Schule wünschen xxx

Erstlesebuch für Leseanfänger

Viel Glück zum ersten Schultag, liebe/r xxx!
Nun dauert es nicht mehr lange, bis Du selbst lesen kannst, was Du dir so lange gewünscht hast. Damit Du jederzeit etwas zu lesen hast, schenken wir dir dieses Buch und hoffen, dass Du Spaß daran hast.

Eine tolle Schulzeit wünschen Dir
Xxx

Magnetzahlen oder – buchstaben

Alles Gute zum ersten Schultag, liebe/r xxx!
So lange hast Du auf diesen Tag gewartet und nun ist es soweit. Bald kannst Du rechnen und schreiben. Bis dahin kannst Du mit Magnetbuchstaben/zahlen spielen und ausprobieren, wie Zahlen und Wörter aussehen.

Viel Freude beim Lernen und eine schöne Schulzeit wünschen Dir
xxx

Tagebuch oder Notizbuch

Liebe/r xxx,
herzlichen Glückwunsch zum ersten Schultag. Wir wünschen Dir eine schöne Schulzeit, an die Du Dich immer gerne erinnerst. In dieses Buch kannst Du die schönen Dinge, die Du erlebst und lernst, schreiben.

Viel Freude damit und viel Freude in der Schule wünscht/wünschen Dir
Xxx

Abonnement für eine Kinderzeitschrift

Liebe/r xxx,
nun ist es endlich soweit: Du wirst Schulkind und lernst bald schreiben und lesen. Damit Du wie die Großen Zeitung lesen kannst, bekommst Du bald jeden Monat eine Zeitschrift nur für Dich. Wir wünschen Dir viel Freude beim Lesen und bei allem, was die Schule für Dich bereithält.

Alles Liebe xxx

Büchereiausweis

Liebe/r xxx,
heute ist Dein erster Schultag und bald kannst Du auch selbst Bücher lesen. Damit Dir das Lesefutter nicht ausgeht, schenken wir Dir einen Ausweis für die Bücherei. Dort findest Du ganz sicher immer ein Buch, das Du lesen möchtest.

Viel Spaß beim Lesen und eine schöne Schulzeit wünschen Dir
xxx

Gutschein für einen Museums- oder Theaterbesuch

Herzlichen Glückwunsch, liebe/r xxx, zum ersten Schultag.
Als Schulkind gehörst Du wieder etwas mehr zur Welt der Erwachsenen. Damit Du dort hineinschnuppern kannst, schenken wir Dir einen Gutschein für einen Museums/Theaterbesuch mit uns. Wir freuen uns mit Dir dort die Kunst zu entdecken.

Viel Glück für die Schulzeit wünschen
Xxx

Schutzengel oder Talisman

Liebe/r xxx,
nun bist Du also ein Schulkind und wirst viele neue Dinge erleben, neue Menschen treffen und ohne Deine Eltern unterwegs sein. Der kleine Schutzengel/xxx soll Dir Mut machen, wenn Du Dich unsicher fühlst.

Eine glückliche Schulzeit wünschen Dir
xxx

Schultüte mit Naschereien

So etwas wie diese Tüte
Ist recht tröstlich fürs Gemüte.

Nimm sie mit und überleg’s:
Süßes schmeckt auch unterwegs!

Friedrich Morgenroth (1836-1923)

Wir wünschen Dir viel Freude mit dieser Schultüte und noch mehr Freude in der Schule.

Deine xxx

Süßigkeiten

Nimm zum heutigen Schulbeginn
meine besten Wünsche hin:
Dass die Schulzeit schmackhaft sei,
so wie diese Leckerei.

Friedrich Morgenroth (1836-1923)

Deine xxx

Briefe zum Schulstart

Der erste Schultag ist wirklich etwas ganz Besonderes. Vielleicht möchten Sie als Eltern, Großeltern oder Paten dem Kind einige Gedanken mit auf den Weg geben und wissen nicht, wie Sie sie formulieren sollen. Wir haben Briefe als Muster für Sie geschrieben. Sie können Sie abschreiben, ändern oder neu zusammensetzen. Auf jeden Fall werden Sie Ihrem Schulkind damit eine wertvolle Erinnerung über den Tag hinaus bereiten.

Der Ernst des Lebens

Liebe/r xxx,

in den letzten Wochen hast Du oft gehört, dass mit der Schule der Ernst des Lebens anfängt. Es stimmt, dass vieles anders wird. Aber die Schule ist ein Tor zu einem unendlich großen Wissensschatz. Wenn Du Lesen und Schreiben kannst, kannst Du dir jede Frage selbst beantworten. Wir sind sehr gespannt, was Du lernen wirst und freuen uns darauf, wenn Du uns das erzählst.

Erst einmal wünschen wir Dir einen tollen ersten Schultag, neue Freunde, freundliche Lehrerinnen und Lehrer und vor allem ganz viel Freude beim Lernen.

Deine xxx

Viel Glück in der Schule

Liebe/r xxx,

herzlichen Glückwunsch zu Deinem ersten Schultag. Ich wünsche Dir für den neuen Lebensabschnitt viel Glück und vor allem viel Freude am Lernen. Wie schön wird es sein, wenn Du Lesen und Schreiben kannst und Dir die Welt der Bücher und Geschichten künftig selbst erschließen kannst. Im Rechenunterricht lernst Du Zahlen, Zählen und Rechnen, Du erfährst einiges über das Quadrat und den Kreis, wie man mit dem Metermaß misst und vieles andere mehr.

Fast beneide ich Dich ein bisschen darum, dass Du das alles jetzt erleben wirst. Meine Schulzeit ist schon ein paar Jahre her und ich erinnere mich nur noch an wenige Dinge. Das finde ich schade. Wenn Du schreiben kannst, solltest Du unbedingt aufschreiben, was Du erlebt hast. Ich wüsste gerne, welchen Buchstaben ich als erstes geschrieben habe und wohin der erste Klassenausflug führte.

Aber Schule ist mehr als lernen. Du wirst einen halben Tag dort verbringen, mehr Zeit als bei Deinen Großeltern und in der Familie Deiner Freunde. Ich wünsche Dir, dass Du in der Schule Menschen triffst, die Dir guttun, die zu Dir halten, wenn es schwierig wird und an Deine Fähigkeiten glauben, wenn etwas schief geht.

Wichtig aber ist, dass Du an Dich glaubst und Dir zutraust, die Aufgaben der nächsten Jahre zu bewältigen.

Ich glaube an Dich und bin gespannt, was Du aus der Schule erzählst.

Eine glückliche Schulzeit wünscht
Xxx

Auf dem Weg ins Abenteuer

Liebe/r xxx,
nun geht es los, das große Abenteuer Schule! Lass die anderen reden, die vom Ernst des Lebens sprechen. Ja, manche Dinge werden künftig anders sein als bisher. Aber die Lehrerinnen und Lehrer in der Schule zeigen Dir viele spannende Wege ins Leben und in die Zukunft.

Du wirst Lesen und Schreiben lernen, worauf Du dich schon sehr freust. Das heißt, Du kannst unendlich viele Geschichten selbst lesen und weiterspinnen.

Du wirst Mathematik lernen, das ist mehr als Zählen und Rechnen. Durch die Mathematik sieht der Alltag ganz anders aus und Du entdeckst ganz neue Zusammenhänge.

Du wirst mit der Klasse in Geschichten und Gedanken in andere Länder reisen, andere Völker kennen lernen, mehr über Tiere und Pflanzen, Sonne und Mond, Wetter und das Leben erfahren.

Du wirst in Musik, Kunst und Sport viel ausprobieren können, um Deine Vorlieben und Begabungen zu entdecken.

Du wirst in der Gemeinschaft lernen, wie toll es ist, wenn man sich hilft, wenn man gemeinsam etwas plant und unternimmt.

Schließlich wirst Du Freundinnen und Freunde finden und viele Dinge ausprobieren.

Bei all diesen kleinen und großen Abenteuern wünschen wir Dir Freude, Glück und wenn es nötig ist Mut und Kraft.

Dein/e xxx

Sprüche zum Schulanfang für gestaltete Glückwünsche

Karten sind nicht Ihr Ding, Sie würden lieber etwas basteln oder gestalten, weil sie gerne Handlettering betreiben, ohnehin Bilder und Gläser bedrucken, Stempeln, Bilder mit Sprüchen sticken … Falls Ihnen nicht gleich ein kurzer Slogan einfällt, finden Sie hier eine kleine Auswahl

Jetzt Schulkind!

School is cool!

In der Schule 1, 2, 3,
ist xxx (Name) seit heute mit dabei!

Endlich Schule!

Die Schule ruft: xxx (Name)!

Heute lern ich,
morgen les ich,
übermorgen rette ich die Welt.
(frei nach Rumpelstilzchen)

Du bist (in der) 1. Klasse!

1. Schultag – das ist spitze!

Happy Schoolday!

Happy Schulkind!

Lernen ist der Schlüssel zur Welt!

Hurra, du bist Schulkind!

Viel Freude in der Schule!

Viel Glück für die Schulzeit!

Muster für Anzeigen zum ersten Schultag

In manchen Regionen werden zum ersten Schultag Anzeigen geschaltet. Wir haben hier einige Beispiele für Sie gesammelt. Wie Sie sehen, haben wir auf Platzhalter für Fotos verzichtet. Bitte denken Sie daran, dass auch ein Kind das Recht an seinem eigenen Bild hat und nicht ohne Rücksprache in einer Zeitung oder im Internet für alle abgebildet werden sollte. Die meisten Zeitungen, die solche Anzeigen anbieten, halten auch hübsche Illustrationen bereit, die genauso viel Freude bereiten.

Hallo, xxx,
viel Spaß an Deinem ersten Schultag wünschen Dir
xxx

Liebe/r xxx,
wir wünschen Dir alles Gute und viel Erfolg in der Schule.
xxx

Xxx ist jetzt Schulkind!
Herzlichen Glückwunsch!
xxx

Endlich ist es soweit, xxx,
Du darfst in die Schule!
Wir freuen uns mit Dir.
Xxx

Herzlichen Glückwunsch zum 1. Schultag, xxx!
Wir wünschen Dir viele tolle Lernabenteuer!
xxx

Tipps für Eltern und Kinder zum Schulstart

Nun ist Ihr Kind oder das Kind, dem Sie zum ersten Schultag gratuliert haben, also Schulkind. Ein neues Leben beginnt, das zwar anders ist als in der Kindergartenzeit, aber mit guter Vorbereitung auch bald zur Gewohnheit wird.

1. Ein waches Kind lernt leichter

Finden Sie mit Ihrem Kind die optimale Schlafenszeit, damit es morgens möglichst von selbst rechtzeitig wach wird. Natürlich ist es schön, wenn die Kleinen morgens von Mama oder Papa geweckt werden. Aber es ist auch schön, wenn sie morgens merken, dass ein neuer Lebensabschnitt beginnt und sie sich daran gewöhnen, ihr Leben selbstständig zu managen. Die Geschenkidee: Ein Wecker. Es gibt sehr schöne Wecker für Kinder. Gewöhnen Sie sich daran, abends den Wecker zu stellen und zwar so, dass morgens ein paar Minuten Zeit sind, sich in den neuen Tag hineinzudenken. Vereinbaren Sie, wann Sie spätestens zum Wecken kommen, dann kann Ihr Kind selbst entscheiden, wie selbstständig es den Morgenablauf beginnen möchte.

2. Ein leerer Bauch lernt nicht gern

Das Sprichwort sagt zwar: „Ein voller Bauch studiert nicht gern.“, aber ein leerer auch nicht. Suchen Sie mit Ihrem Kind ein Frühstück, dass es morgens gerne isst, das gesund ist und nicht müde macht. Es gibt Kinder, die können morgens nichts essen, wenn Ihr Kind dazu gehört, akzeptieren Sie das. Aber eine große Tasse Kakao oder ein Smoothie füllen den Bauch ebenfalls und geben einen Kick in den Tag.

3. Prüfen Sie abends gemeinsam den Schulranzen.

Stress und Panik am Morgen, weil ein Heft fehlt, der Hund das Radiergummi verschleppt hat oder andere Materialien fehlen, sind kein guter Start in den Tag. Bis die hektische Grundstimmung wieder auf einem entspannten Level ist, dauert es einige Zeit. Prüfen Sie daher abends mit Ihrem Kind anhand des Stundenplans, welche Materialien es am nächsten Tag mit in die Schule nehmen muss. Spätestens da fällt Ihnen dann auch die Frühstücksdose in die Hände, die Sie sonst gesucht hätten. Machen Sie diesen Check zu einem Ritual vor oder nach dem Abendbrot, dann wird Ihr Kind sich irgendwann so daran gewöhnt haben, dass es von selbst den Ranzen überprüft.

4. Hausaufgaben sind Aufgaben für Zuhause

Auch wenn Ihr Kind in der Schule eine Betreuung besucht, in der die Hausaufgaben erledigt werden, sollten Sie doch immer nachschauen, ob alles erledigt ist. Das können Sie mit dem Ranzen-Check verbinden oder gleich nach der Heimkehr des Kindes erledigen. Hier müssen Sie Ihren eigenen Rhythmus finden.

Es gibt Hausaufgaben, die können in einer Betreuung nicht erledigt werden. Dazu gehört vor allem in der ersten Klasse das Lesen üben. In der zweiten Klasse ist es das Üben der Einmaleinsreihen und dann kommen irgendwann die Vokabeln und in der weiterführenden Schule die Text, die für den Unterricht gelesen werden sollen. Daneben bekommen die Kinder immer mal wieder Aufgaben, für die sie mehrere Tage Zeit haben, z. B. eine Präsentation zu erstellen, oder die nur zu Hause erledigt werden können, z. B. verschiedene Dinge zu messen.

Gehen Sie nicht davon aus, dass die Hausaufgaben komplett erledigt sind, wenn Ihr Kind aus der Betreuung kommt. Planen Sie lieber eine halbe Stunde für Hausaufgaben ein. Wenn Sie dann nach zwei Minuten feststellen, dass es nichts zu tun gibt, können Sie gemeinsam etwas für das Hobby Ihres Kindes tun oder einfach nur in den Himmel schauen.

5. Gewohnheit ist das halbe Leben

Denken Sie morgens und abends darüber nach, ob Sie Lust haben, Zähne zu putzen? Eher selten, oder? Sie sind so daran gewöhnt, dass das Zähneputzen selbstverständlich ist. Wenn es Ihnen im ersten Schuljahr gelingt, dass die Abläufe rund um die Schule genauso selbstverständlich werden, haben Sie auch in den Jahren später weniger Stress und Ärger wegen der Schule. Die wichtigsten Bereiche sind:

  • Ein regelmäßiger Ablauf am Morgen und Abend mit Aufwachsen, Schlafengehen, Frühstück und Ranzencheck
  • Eine feste Zeit, in der die Hausaufgaben und zusätzlichen Lernaufgaben erledigt werden. Wenn sich diese Zeit eingespielt hat, wird nicht mehr jeden Tag Zeit verplempert, weil ihr Kind bettelt, mit dem Hund zu gehen, nach den Katzenbabys bei den Nachbarn zu gucken oder die Nachricht der Freundin zu lesen.
  • Ein Platz, an dem regelmäßig die Hausaufgaben gemacht werden. So ein Platz spricht mit einem, er ruft sozusagen „Lernen“, wenn man ihn dazu erzogen hat. Wenn Ihr Kind anfangs im Wohnzimmer oder an einem eigenen Platz in Ihrem Arbeitszimmer lernt, basteln Sie mit ihm eine Schreibtischunterlage, die überall signalisiert, dass jetzt gelernt wird. Das mag banal klingen, probieren Sie es aus.

Mit diesen fünf Punkten können Sie einiges dazu beitragen, dass sich die Freude Ihres Kindes nicht bald in Stress für alle umschlägt.

Geschenke zum Schulanfang in unserem Shop

Ideen für “Glückwünsche zum Schulanfang” haben Sie nun reichlich gefunden. Wenn Ihnen noch ein kleines “Geschenk zum Schulanfang” fehlt, dann werden Sie sicher in unserem Shop fündig. Zusammen mit Scout bieten wir Ihnen viele wertvolle Artikel für den Übergang in die Schule und für eine optimale Vorbereitung auf den Schulanfang.

Grundsätzliches zum Thema Einschulung können Sie hier weiterlesen

Weitere Informationen zum Thema 1. Schultag finden Sie hier

 

Unser Blog jetzt-schulkind wird geschrieben von Frau Dr. Birgit Ebbert. Alle Beiträge © Dr. Birgit Ebbert.