Das sind wir …

Die Geschichte des LINGEN Verlags ist untrennbar mit Köln verbunden. Helmut Lingen, 1927 in Köln geboren, war ein Vertriebs- und Marketing-Profi. Er verstand sich vor allem auf Leserwerbung für Tageszeitungen und erfand Anfang der 60-er Jahre des letzten Jahrhunderts ein völlig neues Vertriebskonzept für Bücher: Ähnlich wie bei einem Buchclub, aber ohne Abonnement, wurden Lingen Bücher (z.B. Unterhaltungsromane, Kochbücher oder Ratgeber) über Tageszeitungen beworben und als günstige Sonderausgaben an die Leser verkauft – oft in hohen Auflagen.

Was einst mit einem Büro auf der Schildergasse begann, entwickelte sich über Jahrzehnte zu einem Medienunternehmen, das lange Zeit in Marienburg ansässig war und seit 2003 in Deutz zu Hause ist. Bis heute arbeitet Lingen eng mit Tageszeitungen zusammen, entwickelt und vertreibt Bücher für große Handelsketten und hat konsequent neue Geschäftsfelder aufgebaut: Vor fast 15 Jahren begann die Erfolgsgeschichte von „Leo Lausemaus“, der heute zu den Klassikern im Kinderbuch zählt und 2014 sogar den Sprung ins Fernsehen schaffte – quasi nebenan bei den Kollegen von SuperRTL.

Crossmediale Lesekonzepte wie „Die Bloggerbande“, ein beständig wachsendes Schulstart-Programm in Zusammenarbeit mit „Scout“ oder das neue Geschenk- und Papeterie-Programm „monbijou“ unterstreichen die Vielseitigkeit des Verlags. Seit 2003 (zunächst gemeinsam mit Helmut Lingen, seit 2013 als alleiniger Gesellschafter) wird Lingen von Werner Schulte geführt. 2016 verstarb Helmut Lingen, der mit seiner Vaterstadt Köln durch die bereits 1994 gegründete Lingen-Stiftung über seinen Tod hinaus verbunden bleibt.

Das Verlagsprogramm:

Kinderbuch

Der Kinderbuchklassiker Leo Lausemaus begleitet seit 15 Jahren Kinder durch ihren Alltag und hilft bei allerlei Problemen, die jedes Kindergartenkind durchlebt. Mit süßen Zeichnungen und liebevollen Texten bietet die freche Lausemaus Lösungen und ist ein guter Freund und Begleiter.

Auch Bagger Ben ist ein beliebter Kinderbuch-Held, der mit seinen Freunden viele tolle Abenteuer auf der Baustelle erlebt. Mit Kran, Kipplaster, Radlader, Walze und Feuerwehrauto lässt sich so mancher Unsinn auf dem Baustellen-Kindergarten anstellen.

Spielend vorbereiten für die Schule – mit unseren Lernprodukten rund um die Schulstart-Marke Scout macht der Schulstart besonders viel Spaß. Die Scout-Produkte sind das perfekte Geschenk zum Schulanfang oder für die Schultüte.

Unsere Buchreihe Die Bloggerbande beinhaltet spannende Detektivgeschichten für Kinder und Themen zum sicheren Umgang mit dem Internet. Um Kriminalfälle zu lösen, recherchieren Antonia, Finn, Tarik und Celina am liebsten online und beziehen dabei auch ihre Blogleser mit ein. Denn die vier Hobbydetektive schreiben zusammen einen Blog, auf dem Sie aus ihrem Leben berichten, mit ihren Lesern nach Hinweisen suchen und nebenbei den richtigen Umgang mit dem Internet zeigen.

monbijou

Unser Kreativ-Label monbijou hat nicht nur schöne Papeterie und besonderes Papier, sondern auch noch jede Menge Ideen zum Gestalten im Gepäck. Geschenkpapier, Motiv- und Bastelkarton für Kinder und Erwachsene sind neben Postkarten, Notizbüchern und Bullet Journals Hauptbestandteil der Marke. Und immer mit dabei: Anleitungen, Vorlagen und Schnittmuster für DIY-Ideen rund um das Thema Papier. Und für alle, die auch gerne mit Stift und Pinsel kreativ werden möchten, gibt es bei monbijou Bücher zum Thema Handlettering mit ganz vielen Übungen, Inspirationen und Alphabeten.

LINGEN im Lebensmitteleinzelhandel

In zeitlich begrenzten Aktionen sind LINGEN-Produkte auch bei Filialisten im Lebensmitteleinzelhandel erhältlich. Der LINGEN Verlag legt hierbei sehr viel Wert auf gute Qualität zu niedrigen Preisen. Eine ganze Bandbreite von unterschiedlichsten Themenbereichen werden abgedeckt und erreichen somit eine Vielzahl von deutschen Haushalten.