BCN Museus

App bei Google Play App bei iTunes

Die Museen im Großraum Barcelona

Die App “BCN Museus” (nur für Android erhältlich) bietet Informationen über alle Museen des Großraums Barcelona. Beim ersten Start werden Sie in katalanischer Sprache dazu aufgefordert, Texte und Bilder herunterzuladen. Tippen Sie einfach auf die Schaltfläche am unteren Rand des Dialogfeldes, um den Download zu starten. Sie sollten diese Funktion nur ausführen, wenn das Smartphone über ein WLAN mit dem Internet verbunden ist, da der Download über das Mobilfunknetz zusätzliche Kosten bei Ihrem Mobilfunkprovider verusachen bzw. das in Ihrem Mobilfunktarif enthaltene Datenkontingent unnötig belasten kann. Die App lädt nun einige Daten herunter, was abhängig von Ihrer Internetanbindung einen Moment dauern kann.

Falls Sie der katalanischen Sprache nicht mächtig sind, sollten Sie die App auf Englisch umstellen. Tippen Sie dazu auf dem Startbildschirm auf Configuracio und dann auf Idioma. Wählen Sie nun die Option English. Anschließend erscheint die Benutzeroberfläche der App in englischer Sprache. Die Oberfläche ist zweigeteilt: Im oberen Bereich finden Sie eine grafisch aufgewertete Liste mit Kategorien, nach denen die Museen und sonstigen kulturellen Institutionen von Barcelona sortiert sind. Sie können innerhalb dieser Hälfte der Smartphone-Oberfläche durch Wischbewegungen scrollen. Im unteren Bereich finden Sie einige Zusatzfunktionen wie den QR-Reader und einen Eintrag für Neuigkeiten (Information and news).

Aktuelle Ausstellungen

Tippen Sie auf einen der Einträge für eine Museumskategorie, um eine Liste mit den entsprechenden Museen des Großraums Barcelona anzuzeigen. Tippen Sie dann auf einen Museumsnamen, um eine Detailseite mit Informationen über das jeweilige Museum aufzurufen. Sie sehen zunächst eine Seite mit einem Foto und allgemeinen Informationen.

Im unteren Bereich sehen Sie eine Navigationsleiste, die zu diesem Informationsbildschirm gehört. Tippen Sie auf Exhibitions, um sich eine Liste mit aktuellen Ausstellungen anzuschauen. Wenn Sie eine Ausstellung antippen, erscheint eine weitere Detailseite mit Informationen dazu. Tippen Sie auf Apps and Audio Tours, um eine Liste mit Apps zu diesem Museum oder dieser kulturellen Institutionen aufzurufen. Bitte beachten Sie, dass es nicht für alle Einrichtungen zwangsläufig auch eine App gibt.

Neuigkeiten und Ausstellungsstücke

Die Option Links enthält Verweise auf Websites zu diesem Museum. Einige Museen bieten Informationen in einem sogenannten RSS-Feed an. Um diese zu aufzurufen, tippen Sie die Option RSS an. Sie sehen nun eine Liste mit Neuigkeiten, die nach dem Antippen den entsprechenden Artikel öffnet. Die Artikel befinden sich meist auf einer Website und sind in vielen Fällen nicht auf Englisch.

Die obere Symbolleiste auf den Detailseiten des Museumsführers enthält einige weitere Funktionen. Unter Info finden Sie die eben beschriebenen Informationen zum Museum. Tippen Sie auf Gallery, um Fotos des Museums oder einzelner Ausstellungsstücke zu sehen. Tippen Sie auf Map, um eine Karte mit dem Standort des Museums zu öffnen. Sie können so die Kartenanwendung benutzen, um den Weg zum Museum zu finden.

 width=

 

AndroidBCN Museus – Screenshot Android

 

iPhoneBCN Museus – Screenshot iPhone

Hinweis
Apps und Web-Apps werden laufend weiterentwickelt. Wenn wir ein Buch neu auflegen, in dem wir auf die hier vorgestellte App verweisen, wird überprüft, ob die App noch verfügbar ist und ob die Angaben im Blog-Beitrag noch stimmen. Dennoch kann es passieren, dass unsere Beschreibung nach der Überprüfung nicht mehr zu einer danach geänderten Version der App passt, oder dass die Entwickler die App sogar aus den App-Stores gestrichen haben. Darauf haben wir leider keinen Einfluss. Sobald wir davon Kenntnis haben, wird das im Blog aktualisiert.