Hearonymus

App bei Google Play App bei iTunes

Die Plattform für Audioguides – auch für den Olympiapark München

Hearonymus ist nicht nur eine Audioguide-App für eine bestimmte Sehenswürdigkeit oder einen bestimmten Ort, sondern vielmehr eine Plattform für Audioguides mit unterschiedlichem Umfang für eine große Anzahl an Reisezielen, Orten und Sehenswürdigkeiten, deren Anzahl ständig weiterwächst. Viele der angebotenen Guides sind kostenlos, einige müssen jedoch für einen relativ geringen Preis gekauft werden – festgelegt vom jeweiligen Ersteller des betreffenden Guides.

Die heruntergeladenen Guides werden auf dem Smartphone gespeichert. So ist der Audiogenuss auch an Orten ohne Internetverbindung sichergestellt.

Abhängig vom jeweiligen Audioguide enthalten diese nicht nur einen Audiokommentar, sondern auch viele Bilder. Einige Guides sind so gestaltet, dass Sie vor Ort über die Kamera Ihres Smartphones einen am jeweiligen Ausstellungstück bzw. dem entsprechenden Infopunkt angebrachten QR-Code scannen und so das zugehörige Kapitel des Guides starten können. Bei anderen Guides funktioniert dies über die Eingabe einer Zahl. Hierfür steht dann eine entsprechende Tastatur in der App zur Verfügung. Sie können aber in jedem Fall das gewünschte Kapitel auch einfach aus einer Liste auswählen.

Bedienung und Hinweise

Nach dem Download der App enthält diese zunächst noch keine Audioguides. Diese müssen Sie nach Wunsch hinzufügen. Hierzu können Sie unterschiedlich vorgehen: Nachdem Sie auf der Startseite der App auf “Guide Suche” getippt haben, können Sie eine Stichwortsuche über ein entsprechendes Eingabefeld ausführen. Oder Sie rufen eine unterschiedlich gefilterte Liste der insgesamt verfügbaren Guides auf. Als Filter stehen hier “In der Nähe”, “Neu”, “Sprache”, “Thema”, “Ort” und “Empfehlung” bereit.

Um beispielsweise den Audioguide zum Olympiapark München zu finden, tippen Sie zunächst auf “Ort” und dann auf “München”. Anschließend wird eine passende Liste an Audioguides, im Beispiel zum Ort München, angezeigt. Bereits dieser Liste können Sie entnehmen, ob die angebotenen Guides kostenlos sind oder nicht, aus wie vielen Kapiteln diese bestehen, und in welcher Sprache diese verfügbar sind. Den Umfang eines Guides erkennen Sie an der angegebenen Lauflänge.

Tippen Sie den Listeneintrag für einen Audioguide, der Sie interessiert, an. Anschließend erhalten Sie Detailinformation zum Guide. Ein Fingertipp auf den angezeigten Preis bzw. auf “Gratis” startet den Download. Ist dieser abgeschlossen, finden Sie den heruntergeladenen Guide im Bereich “Meine Guides” der App, die Sie von der Startseite aus aufrufen. Über “Bearbeiten” können Sie heruntergeladenen Guides auch wieder entfernen.

Um einen Audioguide aufzurufen, tippen Sie auf den Listeneintrag für den Guide im Bereich “Meine Guides”. Aktivieren Sie anschließend “Kapitel”, um eine Liste der verfügbaren Kapitel anzuzeigen. Ein Fingertipp auf einen Eintrag der Liste startet das jeweilige Kapitel des Guides. Sie können nach dem Start die Wiedergabe pausieren und vom aktuellen zum nächsten oder vorigen Kapitel springen. Wie die einzelnen Kapitel gestaltet sind, häng vom jeweiligen Audioguide ab.

 width=

 

AndroidHearonymus – Screenshot Android

 

iPhoneHearonymus – Screenshot iPhone

Hinweis
Apps und Web-Apps werden laufend weiterentwickelt. Wenn wir ein Buch neu auflegen, in dem wir auf die hier vorgestellte App verweisen, wird überprüft, ob die App noch verfügbar ist und ob die Angaben im Blog-Beitrag noch stimmen. Dennoch kann es passieren, dass unsere Beschreibung nach der Überprüfung nicht mehr zu einer danach geänderten Version der App passt, oder dass die Entwickler die App sogar aus den App-Stores gestrichen haben. Darauf haben wir leider keinen Einfluss. Sobald wir davon Kenntnis haben, wird das im Blog aktualisiert.