Visit Bamberg

App bei Google Play App bei iTunes

Der digitale Stadtführer für Bamberg: Sehenswürdigkeiten und Geheimtipps

Mit der Bamberg App von visitBamberg.com haben Sie einen digitalen Stadtführer in Händen, der Sie auf Ihrer Tour durch die historische Stadt Bamberg begleitet.

Die App hält viele Informationen zu Sehenswürdigkeiten und weitere für Touristen interessante Inhalte bereit. Entdecken Sie beispielsweise ausgewählte Highlights oder folgen Sie ausgearbeiteten Touren durch die Stadt. Sie können sich aber auch über den öffentlichen Nahverkehr informieren und so z.B. die für Sie passende Busverbindung finden.

Darüber hinaus informiert die App auch über die wechselhafte Geschichte Bambergs und das aktuelle Wetter vor Ort.

Bedienung und Hinweise

Die App ist sehr einfach und übersichtlich aufgebaut. Nach dem Start ist in der Symbolleiste am unteren Bildschirmrand die Kategorie “Entdecken” aktiv. Hier haben Sie direkt Zugriff auf die interessantesten Sehenswürdigkeiten, in der App “Spots” genannt, die beliebtesten Citytouren, den Busfahrplan, aktuelle Infos aus Bamberg, die Geschichte der Stadt in Zahlen und können Informationen über das aktuelle Wetter einsehen. Bei den in der Kategorie “Entdecken” angezeigten Inhalten handelt es sich meist um eine Auswahl der beliebtesten enthaltenen Informationen.

Über die Symbolleiste können Sie zu anderen Kategorien wechseln, z.B. zu “Spots” oder “Touren”. In der Übersicht für die jeweilige Kategorie sind dann alle in der App verfügbaren Informationen enthalten.

Die Kategorie “Spots” listet zunächst Sehenswürdigkeiten auf. Sie können aber über die Menüleiste am oberen Bildschirmrand viele andere Listen mit Informationen zu z.B. Kultur, Gastronomie, Übernachten, Einkaufen, Verkehr usw. einblenden. Einige der Listen können über eine ggf. eingeblendete weitere Menüleiste weiter eingeschränkt werden. Unter “Kultur” können Sie beispielsweise zwischen “Theater”, “Film & Kino”, “Konzert & Musik”, “Veranstaltungsorte” und “Bibliothek” wechseln.

Tippen Sie auf einen Listeneintrag, um die entsprechende Detailseite aufzurufen. Hier finden Sie dann Infotexte, Bilder und allgemeine Informationen wie die Adresse und Kontaktdaten. Außerdem können Sie eine Route zum ausgewählten Ziel auf einer Karte anzeigen und die Detailseite zu Ihren Favoriten hinzufügen. Inhalte, die Sie zu Ihren Favoriten hinzugefügt haben, lassen sich über die gleichnamige Kategorie gesammelt anzeigen und dann auswählen.

Die Kategorie “Touren” hält verschiedene ausgearbeitete Thementouren und Rundgänge für Sie bereit, von denen die allermeisten kostenlos sind. Nachdem Sie eine Tour ausgewählt und gestartet haben, wird diese in einer Karte eingezeichnet und Sie können die unterschiedlichen, in der Karte markierten Spots auswählen, um entsprechende Informationen aufzurufen. Ein Hinweis zu den Touren bzw. allgemein der Kartendarstellung: Sollten Sie die App nicht vor Ort in Bamberg, sondern z.B. von zuhause aus verwenden, wird zunächst Ihr aktueller Standort in der Karte angezeigt. In diesem Fall verschieben Sie den Kartenausschnitt in Richtung Bamberg, um die zu einer Tour gehörenden Markierungen anzuzeigen.

Tippen Sie in der Symbolleiste auf “Mehr”, um auf den Busplan, die Geschichte Bambergs in Zahlen und die Kategorie “Inside Bamberg” mit News und Informationen zu Events zuzugreifen.

 width=

 

AndroidVisit Bamberg – Screenshot Android

 

iPhoneVisit Bamberg – Screenshot iPhone

Hinweis
Apps und Web-Apps werden laufend weiterentwickelt. Wenn wir ein Buch neu auflegen, in dem wir auf die hier vorgestellte App verweisen, wird überprüft, ob die App noch verfügbar ist und ob die Angaben im Blog-Beitrag noch stimmen. Dennoch kann es passieren, dass unsere Beschreibung nach der Überprüfung nicht mehr zu einer danach geänderten Version der App passt, oder dass die Entwickler die App sogar aus den App-Stores gestrichen haben. Darauf haben wir leider keinen Einfluss. Sobald wir davon Kenntnis haben, wird das im Blog aktualisiert.